Monat / Juli 2020

    Weitere laden…
  • Mutter sitzt mit zwei Kleinkindern auf dem Sofa

    Kinderbetreuung Corona, Mütter tragen die Hauptlast, Väter holen auf

    Nachdem Schulen und Kitas geschlossen wurden, mussten viele Eltern neben ihrer Erwerbsarbeit Kleinkinder betreuen und Schulkinder unterrichten. Wie „Leben in Deutschland“ zeigt, übernahmen die Mütter dabei einen Großteil der Kinderbetreuung. Während sie sich um ihre Kinder im Alter von bis zu elf Jahren werktags durchschnittlich 9,6 Stunden lang kümmerten, taten die Väter dies 5,3 Stunden lang. Nichtsdestoweniger haben sich die Männer stärker eingebracht als zuvor. Sie verbrachten im Mittel 89 Prozent mehr Zeit mit Kinderbetreuung als im Vorjahr. Das Homeschooling empfanden die meisten Eltern als erträglich. Allerdings hätten Alleinerziehende und weniger gebildete Eltern mehr Unterstützung durch die Schulen gebraucht. Mehr zur Studie der SOEP-Forscherin Sabine Zinn finden Sie hier.

    Weitere Informationen

    DIW Berlin: Kinderbetreuung in Corona-Zeiten: Mütter tragen die Hauptlast, aber Väter holen auf

    Alle Ergebnisse in der Übersicht